Unternehmerinnen als Vorbilder: Lesung und Diskussion am Gründerinnentag 2021

Erfahrungsaustausch, Networking Unternehmergeist-Projekt

Besonders interessant für:

  • Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

    Gründer/innen, (junge) Unternehmen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Doktoranden-Huts

    Studierende, Alumni

  • Ikonografische Darstellung von drei weiblichen Personen

    Frauen

Termine

Nicht ortsgebunden

In Kooperation mit dem Netzwerk unternehmerischer Frauen im Landkreis Northeim und der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft im Landkreis Northeim führen die vom BMWi ausgezeichnete Vorbildunternehmerin Dr. Martina Henn-Sax (Erfolgskeks.de)  und Miriam Engel (BusinessWomenEmpowerment/Loyalworks.de) und ihre Verlegerin Britta Voß (Salsa-Verlag.de) durch einen Abend für Gründerinnen, Unternehmerinnen und Frauen, die darüber nachdenken, ihr eigenes Business zu gründen.  

Unter dem Motto "Unternehmerinnen als Vorbild" wird in entspannter Runde - von Frau zu Frau - diskutiert.  Die Autorinnen stellen Auszüge aus "BusinessWomen Empowerment - Erfolgsfrauen nutzen ihr Netzwerk" vor, das als Sachbuch im Göttinger Salsa-Verlag verlegt wurde. Hierbei werden die Freuden und Leiden des Unternehmerinnenalltags, die Tücken und Sternstunden des Dranbleibens und die Hürden und Sprungbretter von Gründerinnen und Unternehmerinnen deutlich. 

Ziel des Abends ist und bliebt aber der Austausch. Die Frage, warum Vorbilder so wichtig sind, steht dabei ebenso auf der Agenda, wie die BusinessFrauen in der Runde zu Wort kommen zulassen.

Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch!

Informationen zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Frau Dr. Martina Henn-Sax

Wegbeschreibung / Anmerkungen

Sie erreichen das Theater der Nacht mit dem Auto über die A7, Abfahrt Northeim West von Süden kommend (Kassel/Fulda/Frankfurt), von Norden Abfahrt Northeim Nord (Hamburg/Hannover)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen Sie mit der Bundesbahn entweder aus Göttingen (15 Min.) oder aus Hannover (1 Std.). Der Bahnhof Northeim/Han. ist 20 Gehminuten durch die Innenstadt vom Theater entfernt. Parkplätze sind rund um das Theater zu finden.

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste